MENÜ MENÜ  

cover

Das vertragliche Leistungsgleichgewicht in der Privaten Krankenversicherung im Wirkungsbereich des medizinischen Fortschritts

Schadens- und Versicherungsrecht, Bd. 13

Alexander Eich

ISBN 978-3-8325-5690-7
312 Seiten, Erscheinungsjahr: 2023
Preis: 45.00 €
Das vertragliche Leistungsgleichgewicht in der Privaten Krankenversicherung im Wirkungsbereich des medizinischen Fortschritts
Die Private Krankenversicherung erfüllt mit der Krankheitskostenversicherung das Bedürfnis der Versicherungsnehmer nach Risikoabsicherung für den Krankheitsfall. Den häufig lebenslang laufenden Verträgen haftet ein kontinuierlicher Anpassungsbedarf an, der maßgeblich dem medizinischen Fortschritt geschuldet ist. Dessen kostensteigernder Effekt stellt den Versicherer während der Vertragslaufzeit vor die Aufgabe, das versicherungstechnische Äquivalenzprinzip zu wahren. Zudem ist die Berücksichtigung medizinischer Innovationen im Versicherungsumfang zur Erhaltung eines effektiven Versicherungsschutzes unabdingbar.

Der Autor geht der Frage nach, inwieweit das vertragliche Leistungsversprechen des Versicherers medizinische Innovationen erfasst und unter welchen Voraussetzungen Vertragsanpassungen möglich und erforderlich sind. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt dabei auf dem Bedingungsanpassungsrecht in § 203 Abs. 3 VVG. Zentrale Bedeutung kommt der Frage zu, wie das Leistungsgleichgewicht in der Krankheitskostenversicherung zu definieren ist. In der Untersuchung werden dazu Grundsätze des allgemeinen Vertragsrechts mit versicherungsrechtlichen Besonderheiten verbunden.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Äquivalenzverhältnis
  • Bedingungsanpassung
  • Vertragsanpassung
  • Treuhänder
  • Anpassungsklauseln

KAUFOPTIONEN

45.00 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

41.00 €
55.00 €
59.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de