MENÜ MENÜ  

cover

Handelsinformationssysteme im technischen Großhandel. Ein konfigurierbares Referenzprozessmodell mit Kriterien zur Auswahl von ERP-Systemen

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 64

Max Patrick Hartmann

ISBN 978-3-8325-5455-2
376 Seiten, Erscheinungsjahr: 2022
Preis: 51.50 €
ERP-Systeme sind unverzichtbar für die bereichsübergreifende Planung, Durchführung und Steuerung von Geschäftsprozessen. Sie stellen die Grundlage für eine erfolgreiche Prozessintegration und -digitalisierung dar. Viele technische Großhändler befinden sich jedoch in einer Situation, in der sie diese Ziele mit ihrem ERP-System nicht erreichen können. Ursachen sind u. a. im Zeitablauf angepasste Geschäftsprozesse und Unternehmensstrukturen. Die Auswahl eines neuen ERP-Systems ist in einer solchen Situation unumgänglich.

Aufgrund der hohen Komplexität einer ERP-Systemauswahl kommt es regelmäßig zu chaotischen Vorgehensweisen. Häufige Fehler sind eine unzureichende Aufnahme und Analyse der Ist-Prozesse sowie eine unvollständige Anforderungserhebung. Für den technischen Großhandel existierte bisher weder ein geeignetes Referenzprozessmodell noch eine spezialisierte, frei zugängliche Lastenheftvorlage, um bei der ERP-Systemauswahl zu unterstützen und typische Fehler zu vermeiden.

Aus diesem Grund entwickelte Max Patrick Hartmann in seiner Arbeit ein Referenzprozessmodell für Handelsinformationssysteme im technischen Großhandel, auf dessen Basis Kriterien für die Auswahl von ERP-Systemen abgeleitet werden können. Die Auswahlkriterien werden im Prozesskontext erläutert und durch Beispiele aus Praxisprojekten veranschaulicht. Das Referenzprozessmodell ist dazu gedacht, Praktiker bei der Prozessaufnahme und -analyse sowie der Anforderungserhebung zu unterstützen.

Max Patrick Hartmann studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Anschließend war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Research Center for Information Systems (ERCIS) tätig und begleitete Praxisprojekte als Berater bei der Prof. Becker GmbH. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten liegen in den Bereichen ERP-Systemauswahl, ERP-Systemeinführung, Prozessmanagement und IT-Strategie. Im Januar 2022 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • ERP-System
  • Softwareauswahl
  • Technischer GroƟhandel
  • Referenzprozessmodell
  • Handelsinformationssystem

KAUFOPTIONEN

51.50 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

47.50 €
61.50 €
68.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de